Seminartipp: Seminare der Madame Lenormand

In einem Seminar der Madame Lenormand lernt man nicht nur den Umgang mit den einzelnen Lenormand-Karten, sondern auch deren Bedeutung.  (© lumen-digital - Fotolia.com)

In einem Seminar der Madame Lenormand lernt man nicht nur den Umgang mit den einzelnen Lenormand-Karten, sondern auch deren Bedeutung. (© lumen-digital - Fotolia.com)

Oft werden die Karten, die zum Wahrsagen gebraucht werden, alle gleichgesetzt und allgemein als Tarot bezeichnet. Es gibt jedoch gewisse Unterschiede zwischen den einzelnen Decks, und es spielt durchaus eine Rolle, ob man zum Kartenlegen Tarot-, Lenormand- oder Kipperkarten verwendet. Wer schon immer einmal das Kartenlegen mit den bekannten Lenormandkarten lernen wollte, dem bietet sich nun die Möglichkeit dazu.

In einem Seminar der Madame Lenormand lernt man nicht nur den Umgang mit den einzelnen Karten, sondern auch deren Bedeutung. Das Seminar ist ein Basis-Seminar und findet z. B. am 14.10.2012 in Hattersheim statt. Um eine optimale Betreung zu gewährleisten, sind lediglich fünf Seminarteilnehmer zugelassen. Die Lenormandkarten werden nicht nur in Fragen zu Beziehungen verwendet, sie finden auch in der persönlichen und spirituellen Entwicklung Verwendung. Lenormandkarten helfen einem bei Entscheidungen, wenn sie mögliche Konsequenzen aufzeigen sowie bei Krisen und Problemen jeder Art. Der richtige Umgang mit den Karten ist daher sehr wichtig, denn erst dadurch sind sie in der Lage, uns Hilfestellung zu geben. Das Seminar widmet sich diesen Themen und versucht ein besseres Verständnis für die Karten zu bekommen. Jede Karte und deren Bedeutung für unser Leben beziehungsweise unsere Probleme wird ausführlich vorgestellt. Dazu zählen die Zeitkarten genauso wie auch die Personenkarten und Berufskarten. Das Legen der 36 Wahrsagekarten findet dann in einem gesonderten Seminar statt. Dort werden dann die zweier- und dreier-Kombinationen behandelt, womit Sie eine optimale Nachbereitung haben. Die Jahreslegung, die Monatslegung sowie die Deutung der Wochenlegung werden verständlich und nachvollziehbar erklärt. Ebenso wird die Charakter- und Personenbeschreibung behandelt. Der Preis für das Seminar beträgt 150 Euro. Darin sind auch die Kosten für Verpflegung und Unterkunft enthalten. Die Seminarleiterin, Moureen Schmidt, ist eine erfahrene Kartenlegerin und beschäftigt sich seit mehr als zehn Jahren mit den Lenormandkarten. Beruflich ist sie als Beraterin für verschiedene Portale zuständig. Die Anmeldung ist über Questico möglich.



Tarot Berater für Lenormandkarten finden

Schlagwörter: , ,

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>