Kartenlegen lernen

In einem Tarot-Seminar werden einem detaillierte Kenntnisse z. B. im Kartenlegen nähergebracht (© Gina Sanders - Fotolia.com)

In einem Tarot-Seminar werden einem detaillierte Kenntnisse z. B. im Kartenlegen nähergebracht (© Gina Sanders - Fotolia.com)

Fast jeder ist wohl schon einmal mit dem Kartenlegen in Berührung gekommen. Bei vielen, die sich – sei es aus Spaß oder aus echtem Interesse – schon einmal die Karten haben legen lassen, kommt nach einer gewissen Zeit vielleicht der Wunsch auf, auch selbst tätig zu werden. Dabei ist es gar nicht so einfach, das Kartenlegen zu erlenen.

Wie bei den meisten Dingen ist es auch hier ganz wichtig, geplant und strukturiert vorzugehen. Der erste Schritt muss dann sein, sich ein eigenes Kartendeck zu kaufen. Die Auswahl ist hier schier unendlich, ebenso wie die Preisspanne. Angefangen bei zehn Euro für ein Einsteigerset, kann man aber auch gut und gern über 40 Euro investieren. Meist kann man passend dazu auch gleich ein Lehrbuch erwerben, in dem erste Schritte erklärt werden, vor allem aber auch, was es mit dem jeweiligen Kartenset überhaupt auf sich hat. Jede Karte hat schließlich ihre eigene Bedeutung, jedes Set eine Art eigenen Charakter, den es zu kennen aber auch zu hinterfragen gilt. Erst, wenn man sein Kartenset in- und auswendig kennt und es schließlich auch mit seinen ganz eigenen Deutungen in Verbindung bringen kann, ist man fachkundig genug, für ein breites Umfeld Karten zu legen.

Im Übrigen gibt es für jeden, der sich womöglich nicht zutraut, das Kartenlegen im Alleingang zu lernen, auch Seminare, die helfen und erklären. Auch hier gibt es natürlich viele verschiedene Angebote, über die man sich gründlich informieren sollte – das Internet und Broschüren von Volkshochschulen und anderen Institutionen können hier helfen.
Wie bei den meisten Dingen im Leben gilt aber schließlich: Man sollte vor allem auf sein Bauchgefühl hören.



Tarot Berater für Lenormandkarten finden

Schlagwörter: , , ,

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>